Wasserkraft


Anlagenplanung

Wasserkraftanlagen umfassen zahlreiche unterschiedlichste Bauteile, vom Stahlwasserbau über die Fassungsanlagen bis zur Gerinnestablisierung.

Wesentlich für das einwandfreie Funktionieren sind genaue Kenntnisse über die Hydraulik. Gerade im Kraftwerksbereich spielen 2D- und 3D-Modelle eine immer grössere Rolle.


 


 

 

 


 

Hydrologie und Restwasser

Aufgrund der neuen Gewässerschutzgebung sind im Rahmen von Konzessionsprojekten umfangreiche Restwassernachweise zu erbringen. Dazu sind Messkampagnen und vielfältige hydrologische Berechnungen nötig.
 

 

 

Wir haben breite Erfahrung mit Instrumentierung, Bau und Betrieb von Messstellen.
 


 

Schwall und Sunk


Für die gewässerökologische Beurteilung von Schwall und Sunk müssen die entsprechenden Grössen festgelegt werden, was weitgehend mittels Modellierungen erfolgen kann. Andererseits sind die tatsächlichen Verhältnisse anschliessend auch im Feld zu überprüfen.

Schliesslich müssen die Auswirkungen von betrieblichen Einschränkungen auf die Produktion untersucht und beziffert werden.